Licht ist Leben und Architektur

Licht ist für sehr viele Funktionen unseres Organismus wichtig. Unsere Augen nutzen zum sehen nur ein eingeschränktes Spektrum. Im Tageslicht sind viele Wellen jenseits dieses Spektrums enthalten.

Ohne Licht gäbe es wohl kein Leben auf unserem Planeten.

Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen mit ihrem Expertenwissen und planen und beraten Sie gerne individuell bei der Auswahl der richtigen Beleuchtung für Ihr Unternehmen. Zur Beurteilung der Situation führen wir im Vorfeld Messungen durch und beachten bei der Erstellung unserer Beleuchtungskonzepte auch gesetzliche Richtlinien und Normen wie die DIN EN 12464-1:2003.

Klar ist jedoch, das das Licht am Arbeitsplatz eine wichtige Rolle spielt. Falsche Beleuchtung sorgt für schlechte Laune, Unausgeglichenheit und macht im schlimmsten Fall sogar krank, als Ursache wird dabei allerdings der Lichtmangel selten erkannt.

Neben der physiologischen Komponente wirkt Licht auch psychologisch. Das richtige Ambiente steigert das Wohlbefinden und schafft mentale Zufriedenheit.

Nur ein Bruchteil des natürlichen Lichts dient dem Sehvorgang. Der überwiegende Teil gelangt in den Organismus und kurbelt den Stoffwechsel an, regelt den Hormonhaushalt, beeinflusst das Immunsystem, den Zellstoffwechsel sowie Atmung, Puls und Körpertemperatur. Die so genannten circadianen Rhytmen des Menschen orientieren sich dazu an Tag und Nacht und dauern etwa 24 Stunden.

Quelle: ergo-online.de